Stufenfliesen

Immer mehr Menschen vertrauen auf Stufenfliesen und beugen so den Nachteilen von Holzstufen vor: Sie sind oftmals laut, da Holz den Schall überträgt. Sie sind anfällig für Schmutz und leicht zerkratzbar (z.B. von Hunden oder rutschenden Gegenständen). Bei uns können Sie aus einem großen Sortiment an Stufenfliesen wählen. Außerdem erhalten Sie auf Wunsch eine kostenlose Beratung: 06207/ 922 582.

Stufenfliesen , auch Treppenfliesen genannt, gehören zu der Kategorie der Bodenfliesen und werden sowohl im Innen- als auch Außenbereich für das Verfliesen von Treppen bzw. einzelnen Stufen zum Einsatz gebracht.

Charakteristisch für die Stufenfliesen sind die aufgesetzten bzw. maschinell eingebrachten Rillen. Diese befinden sich stets im vorderen Bereich der Fliese, wie Sie auch auf den Bildern der Stufenfliesen am Ende des Artikels erkennen können.

Hergestellt werden Stufenfliesen aus unterschiedlichen Materialien. Im Innenbereich wird häufig Feinsteinzeug zum Einsatz gebracht. Auf diese Weise hat die Stufenfliese eine ausreichende Widerstandsfähigkeit gegenüber von Wasser- und Schmutzaufnahme. Ihre gefliesten Stufen sind also geschützt. Besonders wenn es sich um Stufenfliesen handelt, die im Eingangsbereich von einem Gebäude zum Einsatz gebracht werden, ist es sehr wichtig, dass die Stufenfliese über diese Eigenschaft verfügt, da gerade im Eingangsbereich nasse Schuhe gerne an den ersten Treppenstufen abgestreift werden.

Es gibt natürlich auch Stufenfliesen, die aus sehr viel edleren Materialien hergestellt sind, wie zum Beispiel Marmor. Um einen Landhausstil herbeizuführen (ein anhaltenden Trend für das moderne Treppenhaus), eignen sich besonders gut Terrakotta Stufenfliesen. Des Weiteren können auch noch Materialien wie Naturstein verwendet werden. Jedes Material hat seinen eigenen Charakter und seine eigenen Optik und natürlich auch seine eigenen charakteristischen Eigenschaften. Für Fragen beraten wir Sie gerne kostenlos unter der Rufnummer: 06207 - 922 582.

Regelmäßge Pflege von Stufenfliesen ist wichtig! Bei den Stufenfliesen ist es sehr wichtig, dass diese regelmäßig gepflegt werden. Dies hat nicht nur etwas mit den starken Verschmutzungen zu tun, denen Stufenfliesen gerade im Eingangsbereich ausgesetzt sind. Auch wegen dem repräsentativen Zweck, den diese Fliesen erfüllen sollen, im Bezug auf die Optik des Eingangsbereichs, sollten sie immer strahlend glänzend sein. Natürlich ist die Pflege der Stufenfliesen Ihnen überlassen und keine Fliese geht kaputt, wenn sie nicht wöchentlich geputzt wird. Die aber allseits beliebte Optik der Stufenfliesen, die dem Besucher den Eindruck von einem hochwertigen Hause oder Gebäude vermitteln sollen, geht Ihnen allerdings dabei verloren. Kenner und Liebhaber von Stufenfliesen (vor allem im Bereich der Architekten, Stilberater, Innenraumarchitekten) empfehlen die Fliesen stets sauber zu halten, da sie sich besonders leicht von Schmutz bereinigen lassen.

Erhältlich sind die Stufenfliesen in verschiedenen Größen, wie Sie nach diesem Abschnitt in unserem Sortiment an Stufenfliesen erkennen können. Optisch sehr schön und einheitlich (und ein beliebter Trend unserer heutigen Zeit) wirken Stufenfliesen, die über die ganze Breite der Treppe gehen. Gehalten werden diese meist von einer Unterkonstruktion aus Metall, auf die die einzelnen Fliesen aufgesetzt werden. Ist die Treppe gemauert, werden häufig kleinere Einzelfliesen verwendet. Bei der Verlegung von Stufenfliesen ist darauf zu achten, dass diese ordentlich verfugt sind. Dies ist insbesondere aus dem Grund wichtig, da einzelne Fliesen auf keinen Fall bei einer extrem starken Belastung locker werden oder Risse bekommen dürfen.

Vermutlich wissen Sie bereits um die vielen Eigenschaften und Vorteile von Stufenfliesen gegenüber Holz oder anderen Materialien. Sollten Sie dennoch Fragen haben oder individuelle Wünsche an Ihre Bestellung, so wenden Sie sich bitte jederzeit gerne an unseren kostenlosen Support telefonisch unter der Support-Hotline: 06207-922 582 oder schriftlich über unser Online-Kontaktformular.